Gesundheitswissen des Fußes

- Apr 16, 2018-

Die Leute sagen oft, dass Füße das zweite Herz der Menschen sind, und die Wichtigkeit der Fußgesundheit ist sichtbar. Der chinesische Klassiker "Huangdi Neijing" hat eine detaillierte Einführung in die Meridiane und Akupunkturpunkte im Huangdi, und es gibt viele Meridiane und Akupunkturpunkte im Fuß.

Die Meridianlinie ist durch den Punkt jedes Körperteils verbunden, um die Akupunkturpunkte in den Reflexen des Fußes zu stimulieren. Das Stimulationssignal wird entlang der Meridianlinie entlang der Meridianlinie durch den Weg von "Domino's Bone Card" geleitet und spielt somit die Rolle, die Meridiane auszubaggern und die Krankheit zu verhindern. 6 der 12 Kanäle und Kollateralen des ganzen Körpers führen zu Doppelfüßen, wie die große Stadt der Leber, der Tai Dun, der Großteil der Milzmeridiane, der sprudelnde Frühling, das Tal und so weiter und mit dem anderen Meridiane, zusammen mit den fast 40 Punkten, kann gesagt werden, dass das Fußherz und der ganze Körper verbunden sind. Deshalb hat die Medizin des Mutterlandes lange Zeit "die Krankheit ausgetragen und alle Arten von Krankheiten behandelt, um den Fuß zu heilen", das heißt, den Fuß zu stimulieren. Akupunkturpunkte können die Funktionen des gesamten Körpers Meridian und der fünf Organe und sechs Organe, wie die Stimulation von Yongquan Punkt zur Behandlung von Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen und Herzschmerzen regulieren, und stimulieren den Innenhof zur Behandlung von Bauchschmerzen, Bauchschmerzen , Verdauungsstörungen und stimulieren die Erkrankung des Harnsystems in Dun Höhle.

"Der Fuß ist nicht gesund", die Fußweite vom "ersten Herzen" ist am weitesten entfernt, die Position ist die niedrigste, leicht zu erscheinen "Qi Stagnation der Blut-Stase", so dass es "kein altes Bein ersten Rückgang", " Menschen bis ins hohe Alter, um den Fuß zu schützen "und andere übliche Sprichwörter.

Der menschliche Körper hat viele unabhängige Funktionen, aber warum schenken wir diesem Teil des Fußes genügend Aufmerksamkeit?

Dies liegt daran, dass der Fuß größer ist als die Hand, Ohr, Nase, Lippe und andere Organe. Die Menge an menschlicher Information ist viel mehr und das "Informationsbild" ist klarer. Gleichzeitig sind die Fußmuskeln relativ reich, die Kapillaren und Nervenendigungen sind relativ reich, sie sind weit vom Herzen entfernt und die Blutzirkulation ist schwach, so dass der Stimulationseffekt auf den Fuß besser ist als der des Fußes. Andere Organe. Dies schließt jedoch andere lokale Reize nicht aus.

Es gibt eine Art von Reflexzonenmassage in Europa und Amerika. Gemäß dieser Therapie haben alle Teile des menschlichen Körpers ihre entsprechenden Positionen an den Füßen und stimulieren diese Stellen, um Erkrankungen der entsprechenden Organe und Systeme zu behandeln. Dies ist das gleiche wie die obige Theorie.

Medizinische Forscher fanden auch heraus, dass Fußanomalien oft darauf hindeuten, dass Sie unter einer Krankheit leiden. Sehen wir uns nun einige der folgenden Symptome an. Wenn Sie es haben, können Sie nicht sorglos sein.

1. Erstens, Zehennagel Taubheit ist eine Manifestation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

2. Es ist eine kleine weiße Fettmasse am Fuß des Fußes. Es ist ein Symbol für Bluthochdruck.

3. Das laterale Palpationsödem des vierten Zehs kann Bluthochdruck und Arteriosklerose haben.

4, wenn der große Zeh ist oft geschwollen, sollte sorgfältig prüfen, um Diabetes auszuschließen.

5. Zehe Nagel Beule ist nicht normal, überprüfen, ob es eine chronische Erkrankung der Leber und Niere ist.

6. Das Ödem des Fußes und des Knöchels ist die Manifestation einer Herz- und Nierenerkrankung.

7. Es gibt viele urologische Kalküle auf der Rückseite des Fußes.

8 - lila Flecken im Innenknöchel erschienen gynäkologische Erkrankungen.

9. Ödeme am Rücken und Fußrücken weisen oft auf entzündliche Erkrankungen des Beckens oder Rippenfellentzündungen hin.

10 / Sekunden Fußödem, ist drittens oft mit Augenhintergrunderkrankungen verbunden.

11. Zehennagel ist in Fleisch eingebettet oder eingehakt. Es deutet oft auf multiple Neuritis, Neurasthenie oder Vaskulitis hin.