Tägliche Pflege von Hüten

- Apr 16, 2018-

Hüte sind grundsätzlich nicht waschbar und eine chemische Reinigung wird nicht empfohlen. Nach dem Waschen verursacht es Verformung, Bruch und Verfärbung.


Wenn die Oberfläche der Wollkappe verstaubt ist, kleben Sie sie mit klarem Klebeband oder bürsten Sie die Oberfläche vorsichtig mit einer weichen Bürste. Wenn Sie versehentlich einen Fleck bekommen, benutzen Sie bitte ein neutrales Reinigungsmittel, um das Wasser zu reinigen oder zu befeuchten. Wrung der Stoff (ohne das Wasserzeichen ist geeignet) sanft abwischen, um Flecken zu entfernen, vermeiden Sie bitte das Produkt, das verdünnte flüchtige Bestandteile enthält, um Verfärbung, Deformation und andere Phänomene zu vermeiden.


Wenn es nass wird oder Wasser nass wird, wischen Sie es vorsichtig mit einem trockenen, sauberen Handtuch ab, legen Sie es an einen gut belüfteten Ort und lassen Sie es trocknen. Setzen Sie etwas Füller in die Kappe richtig ein, um Deformation zu verhindern. Wenn der Fleck nicht rechtzeitig behandelt wird und nicht an einem belüfteten Ort oder an einem Ort mit hoher Temperatur angeordnet wird, kann leicht ein schimmeliges Phänomen hervorgerufen werden.


Wenn Sie es nach dem Tragen nicht verwenden, lagern Sie es bitte an einem gut belüfteten Ort mit einem guten atmungsaktiven Stoff oder einer Tasche oder Box.


Die richtige Wäsche eines normalen Hutes ist:

1. Wenn irgendwelche Dekorationen auf der Kappe entfernt werden sollten.

2, sollte der Reinigungshut zuerst mit Wasser und neutralem Reinigungsmittel getränkt werden.

3. Bürsten Sie vorsichtig mit einer weichen Bürste.

4. Waschen Sie den inneren Gurt mehrmals mit einem Teil des Kopfbügels, um Schmutz und Bakterien gründlich abzuwaschen. Wenn Sie sich für ein antibakterielles und geruchsresistentes Material entscheiden, wird dieser Schritt natürlich vermieden.

5, ist der Hut in vier gefaltet, sanft abschütteln das Wasser, kann nicht von der Waschmaschine dehydriert werden.

6. Verteilen Sie den Hut und legen Sie ihn auf ein altes Handtuch. Lege es flach und trocken. Vermeiden Sie das Hängen und Trocknen.


Die richtige Wäsche für einen speziellen Hut ist:

1, kann die Lederkappe mit Zwiebelscheiben gereinigt werden, können Sie auch Benzin verwenden, um die Haare zu wischen, können Sie eine gute Waschwirkung erzielen.

2. Der Fleck auf dem Filzhut kann mit einer Mischung aus Ammoniak und der gleichen Menge Alkohol gereinigt werden. Verwenden Sie zuerst ein Stück Seidentuch, um diese Mischung zu zeichnen, dann wieder scheuern. Du kannst deinen Hut nicht zu nass machen, sonst ist es leicht, aus der Form zu kommen.

3. Nach dem Waschen der Strickmützen ist es am besten, sie mit zerknülltem Papier und Stoff zu füllen und dann zu trocknen.

4, Wollmütze, nicht waschen, weil die Wolle schrumpfen wird. Wenn der Hut mit Staub oder Tierhaaren usw. verschmutzt ist, können Sie breitflächiges Klebeband verwenden, umgekehrte Sätze von Fingern zum Kleben, Sie können den Oberflächenstaub entfernen. Wollhut braucht nicht alle In diesem Fall ist es einfach, den Lebenszyklus zu verkürzen. Wenn es notwendig ist, es zu reinigen, ist Trockenreinigung die am besten geeignete Methode.