Diese drei Arten von Socken gefährden leise die Gesundheit Ihres Kindes. Ist deine Mutter nicht verloren?

- Nov 05, 2018-

Das Wetter ist offensichtlich viel kälter geworden, so dass sich alle darum kümmern, ob das Kind voll und warm ist, aber auch auf die Kälte der Füße des Kindes achten. Sie alle sagen, dass "die Kälte von den Füßen ausgeht". Wenn die Unterseite des Fußes nicht warm ist, wird sie auch erkältet. Wir wissen, dass es nicht kalt ist, der einfachste Weg ist, Ihrem Kind Socken anzuziehen, aber wissen Sie? In der Tat ist das Pflücken von Socken auch sehr speziell, die folgenden drei Arten von Socken sind nicht für Kinder zum Tragen geeignet.


Erstens gibt es zu viele Socken

In den einschlägigen Nachrichtenberichten können wir oft sehen, dass Kinder, die weniger als einen Monat alt sind, mit vielen Socken in den Füßen verwickelt sind und letztendlich Nervenschäden in den Blutgefäßen verursachen. Wenn Mütter sich Socken für ihre Kinder aussuchen, müssen sie ein paar Augen aufhalten und nachsehen, ob sich in den Socken zusätzliche Leinen befinden. Sie sollten sie am besten kürzen und reinigen, bevor Sie sie tragen. Wenn Sie beim Weinen Ihres Babys ein Paar Socken tragen , achten Sie unbedingt darauf, ob sich die Schnur in den Zehen verfängt.


Zweitens sind die Socken zu enge Socken

Viele Mütter kaufen beim Socken gerne etwas fester und fühlen sich warm. In der Tat ist dies ein sehr falscher Ansatz. Im Allgemeinen sollten Sie, egal ob es sich um einen Erwachsenen oder ein Kind handelt, keine zu engen Socken wählen, da dies die Durchblutung der Füße nicht begünstigt und sogar die Durchblutung beeinflusst. Darüber hinaus kann die Dichtigkeit der Socke auch das Stratum corneum der Fußhaut verdicken und die Hühneraugen verursachen. Unabhängig davon, ob die Mutter für sich oder für ihre Kinder Socken wählt, sollte sie möglichst lockere und weiche Socken wählen .

Wenn Sie versehentlich einige Socken mit engen Socken geleckt haben, sollten Sie sie am Sohlenmund etwas kürzen, damit Sie nicht sehr gut sind. Natürlich können Sie auch einen großen Gegenstand verwenden, um die Socken hochzuhalten, wodurch die Socken entspannter werden.


Drittens die schwere Farbe Socken

Wir wissen, dass, wenn das Ausbleichen beim Reinigen der Socken schwerwiegender ist, die Socken viele chemische Farbstoffe hinzugefügt haben müssen. Dies ist sehr schädlich für den menschlichen Körper, ganz zu schweigen von unseren kleinen Kindern. Also für solche Socken sollte Mama es sofort wegwerfen. Weil die Haut des Kindes sehr empfindlich ist und diese Chemikalien sehr leicht in die Gesundheit des Kindes eindringen können und den Körper des Kindes schädigen. Deshalb wählt meine Mutter bei der Auswahl einer Socke möglichst helle, reine Baumwollsocken.


Haining Qiangyi Trading Co., Ltd.

bonnie@qiangyitrading.com

Http://www.qiangyisocks.com